Bannerrolle zeichnen

Ein aufgerolltes Banner ist eine nette Alternative zu einem „geraden Banner“ im folgenden finden sie eine detaillierte Anleitung wie sie eine Bannerrolle zeichnen.
Bannerrolle zeichnen

Mit der folgenden Schritt – für – Schritt – Anleitung können sind sie in der Lage die Bannerrolle auf ein Flipchart zu zeichnen bzw. eine Überschrift mit einer Bannerrolle zu gestalten (z.B.: eine Sketchnote, Tafel, Whiteboard bzw. auch auf dem Tablet zu zeichnen usw.)

  1.  Zuerst immer den Text bzw. die Überschrift schreiben.
  2. Zwei Striche (einen oberhalb des Textes und einen unterhalb des Textes) für die Begrenzung der Bannerrolle zeichnen (etwas länger als der Text).
  3. Eine Spirale für das eingerollte rechten Ende des oberen Striches der Bannerrolle zeichnen (z.B. wie eine „gedrehte 6“)
  4. Den unteren Strich der Bannerrolle auf der rechten Seite mit einem Bogen nach oben ergänzen (Achtung: Der Bogen sollte gleich weit nach rechts gehen, wie die Spirale oben).
  5. Die rechte Kante von der Spirale bis zum Bogen zeichnen.
  6. In der Spirale die sichtbaren vertikalen Linien der Bannerrolle ergänzen.
  7. Varaiante 1: Bannerrolle nach hinten: Auf der linken Seite an der oberen Linie eine Spirale und an der unteren Linie einen Bogen ergänzen.
  8. Die linke Außenkante und die sichtbaren Linien in der linken Spirale ergänzen.

    FERTIG!
    Die Bannerrolle kann noch koloriert bzw. mit einem Schatten / Schlagschatten ergänzt werden.

Variante 2: Bannerrolle nach vorne: Schritte 1-6 wie oben durchführen.

  • Links Oben eine Spirale nach unten zeichnen („gedrehte 6“ oder „eingedrehtes G“)
  • Linke, vertikale Begrenzungslinie nach unten zeichnen (Länge ca. Bannerhöhe, d. h. die Linie ragt unter die untere horizontale Linie).
  • Bogen von der linken vertikalen Begrenzungslinie zur unteren horizontalen Linie ergänzen.
  • Sichtbare Kanten ergänzen: Richtung Text und im inneren der Spirale